Ferien-Juwel-Sparwasser
****


Sehenswertes

Zu sämtlichen Jahreszeiten bietet die Region herrliche Landschaften, ein interessantes Kulturprogramm und ein abwechselungsreiches Sport- und Freizeitangebot.

Das Nahetal mit seinen Kurstädten Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein und Bad Sobernheim ist sowohl mit dem Auto, als auch auf dem landschaftlich sehr reizvollen Nahetal-Radweg zu erkunden. Eine Fahrt auf einer Fahrraddraisine ins malerische Glantal erfreut sich großer Beliebtheit. Am nahe gelegenen Bostalsee haben Sie die Möglichkeit, vielen Wassersportaktivitäten nachzugehen.

Erleben Sie die Vielfalt des Premium-Wanderweges! Idar-Oberstein liegt im Zentrum des Saar-Hunsrück-Steigs, der zwischen Mettlach/Saar und Boppard/Rhein quer durch ein wunderbares Mittelgebirge verläuft. Abwechslungsreiche Wege mit Bilderbuchpanoramen und faszinierenden Naturdenkmälern führen vorbei an sprudelnden Bachläufen durch ausgedehnte Wälder, Wiesen und Weinberge. In unmittelbarer Nähe zu unseren Häusern finden sich prämierte Traumschleifen, wie zum Beispiel der Nahe-Felsen-Weg, Kupfer-Jaspis-Weg oder auch der Mittelalterpfad, welcher im Jahr 2010 als Deutschlands schönster Wanderweg ausgezeichnet wurde.




Wenn Sie die nähere Umgebung kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen die Deutsche Edelsteinstraße, die Kupfermine in Fischbach, die Schiefergrube Herrenberg mit Keltensiedlung und Schmittburg bei Bundenbach.

In einer Entfernung von ca. einer Autostunde erreichen Sie die Mosel mit den bekannten Städten Trier, Bernkastel-Kues, Zell, Cochem und Koblenz. Oder möchten Sie lieber an den Rhein, die Saar oder nach Luxemburg? Mit den nahezu stündlich verkehrenden Regionalexpressen der Deutschen Bahn erreichen Kultur- und Politikinteressierte in gut einer Stunde die nahegelegenen Landeshauptstädte Saarbrücken, Mainz und Wiesbaden (einmal umsteigen). Diese Ziele sind ebenfalls als Tagesausflüge sehr zu empfehlen.



Sehenswürdigkeiten in und um Idar-Oberstein


Weitere Tipps aus der Region


Copyright 2009 by Benjamin Lang